Henstedt-Ulzburg

Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg - Neuer Chefarzt der Inneren Medizin erweitert Leistungsspektrum

Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg: Kardiologe Dr. med. Tim Rausche wird neuer Chefarzt der Inneren und will Behandlungsmöglichkeiten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen an der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg verbessern und die Notfallversorgung ausbauen.

Dr. med. Tim Rausche, Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie und internistische Intensivmedizin, wird Mitte des Monats Nachfolger des bisherigen Chefarztes Dr. med. Dirk Seeler.

Weiterlesen
Inflation

Inflation - Deutsche fürchten Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes

Asklepios Umfrage Inflation und Gesundheit

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung( 53 Prozent) fürchtet, es sich nicht mehr leisten zu können, ihren Gesundheitszustand auf dem bisherigen Niveau halten zu können. Dies zeigt eine repräsentative Online-Befragung mit 1.200 Teilnehmern durch das Institut Toluna im Auftrag der Asklepios Kliniken.

Weiterlesen
Dänemark

Immer mehr Dänen werden in privaten Krankenhäusern behandelt

Die dänischen Regionen freuen sich, dass private Krankenhäuser dazu beitragen, die öffentlichen Krankenhäuser zu entlasten und Wartelisten zu reduzieren.

236.740 Dänen wurden 2022 zur Behandlung in ein privates Krankenhaus überwiesen. Das entspricht einer Steigerung von 63 Prozent gegenüber 2019. Damit tragen die privaten Kliniken dazu bei, öffentliche Krankenhäuser zu entlasten und Wartelisten zu reduzieren.

Weiterlesen
Berlin

Kliniken befürchten Insolvenzwelle

DKI-Krankenhaus-Barometer 2022 zeigt: Insolvenzwelle in Kliniken rollt an.

Für das Jahr 2023 erwartet mehr als jedes zweite Krankenhaus (56 Prozent) eine weitere Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation. Nur 17 Prozent der Krankenhäuser gehen von einer Verbesserung und 27 Prozent von einer unveränderten Situation aus.

Weiterlesen
Schleswig

Neuer Chefarzt für die Abteilung Pneumologie im Helios Klinikum Schleswig

Dr. Maximilian Höhn (40) übernimmt Mitte Januar die Leitung der Klinik für Pneumologie im Helios Klinikum Schleswig.

Dr. Maximilian Höhn übernimmt Mitte Januar die Leitung der Klinik für Pneumologie im Helios Klinikum Schleswig. Er folgt Dr. Alexander von Freier, der an die imland Klinik zurückgekehrt ist.

Weiterlesen
Schönberg-Holm

Chefarztwechsel in der Ostseeklinik Schönberg-Holm

Dr. Rainer Noth: Ehemaliger Leiter der Pneumologie am UKSH Campus Kiel wechselt als Chefarzt an die Ostseeklinik Schönberg-Holm

Nach vierzehn Jahren wechselt die bisherige Chefärztin der Fachabteilung für Pneumologie, Dr. Heike Buhr-Schinner, zum Jahresende in den Ruhestand und übergibt den Stab an Dr. Rainer Noth.

Weiterlesen
Personalien

Karin Becker ist neue Chefärztin Psychosomatik an der Vamed Rehaklinik Damp

Die Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit den Schwerpunkten Psychokardiologie und chronische Schmerzstörungen hat am 1. November 2022 die Nachfolge von Prof. Dr. Aglaja Stirn angetreten.

Weiterlesen
Ratzeburg

Judith Hummel ist neue Krankenhausdirektorin der AMEOS Einrichtungen Ratzeburg

Judith Hummel übernimmt mit sofortiger Wirkung als neue Krankenhausdirektorin die Führung der AMEOS Einrichtungen Ratzeburg.

Judith Hummel hat als neue Krankenhausdirektorin die Führung der AMEOS Einrichtungen Ratzeburg übernommen. Hummel ist gelernte Kinderkrankenschwester und studierte Gesundheitsmanagerin.

Weiterlesen
OKLI

Ostseeklinik Schönberg-Holm - Dr. Heiner Garg in den Aufsichtsrat gewählt

Neues Amt für Dr. Heiner Garg im Aufsichtsrat der Ostseeklinik Holm R. Göttsch GmbH & Co. KG

Der Aufsichtsrat der Trägergesellschaft Ostseeklinik Holm R. Göttsch GmbH & Co. KG hat in seiner Sitzung am 09.12.2022 Dr. Heiner Garg (FDP) im Zuge einer Nachbesetzung in das Gremium hinzugewählt.

Weiterlesen
Pflege

BMG legt weitere Untergrenzen für Pflegepersonal fest

Ministerium legt weitere Untergrenzen für Pflegepersonal fest

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat für drei weitere Bereiche neue Pflegepersonaluntergrenzen festgelegt. Ab dem 1. Januar 2023 gelten erstmalig Untergrenzen in der HNO-Heilkunde, der Urologie und der Rheumatologie.

Weiterlesen
Digitale Rehanachsorge

Tele-Reha-Nachsorge - VAMED und Caspar Health kooperieren

Zusammenarbeit in der digitalen Rehabilitations-Nachsorge: VAMED und Caspar Health besiegeln Partnerschaft

VAMED, einer der größten Anbieter von medizinischer Rehabilitation in Deutschland, setzt bei der Digitalisierung von Rehabilitationsangeboten auf Caspar Health und die kombinierte Versorgung mit der virtuellen Caspar Clinic.

Weiterlesen
Corona - Bettenbelegung der Krankenhäuser

Zum Anzeigen des externen Inhalts benötigen wir Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies.

Daten zeigen Belastung der Kliniken

Weniger COVID-19-Patienten in Krankenhäusern

Die Belegung der Betten mit bestätigten COVID-19-Patientinnen und -Patienten in den Krankenhäusern in Schleswig-Holstein ist wieder gesunken (- 10,3 Prozent).

Im Wochenvergleich sind die Belegungszahlen auf den Intensivstationen um - 3,2 Prozent und die Belegungszahlen von Corona-positiv getesteten Patientinnen und Patienten im Vergleich zum Durchschnitt der Vorwoche um - 11,0 Prozent zurückgegangen.

Bei der Bewertung der Gesamtsituation in den Kliniken sind auch Personalausfälle aufgrund von Corona und anderen Infektionen zu berücksichtigen. Aktuell sinkt die Zahl der erkrankten Beschäftigten, so dass sich die Personalsituation verbessert.

Zur Bettenbelegung mit COVID-19-Patienten im Norden

Kardiologie

Sana Kliniken Lübeck darf interventionelle Kardiologen ausbilden

Sana Kliniken Lübeck: Klinik für Kardiologie und Angiologie ausgezeichnet - Klinik darf interventionelle Kardiologen ausilden

Die Medizinische Klinik II - Klinik für Kardiologie und Angiologie wurde von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) als „Stätte der Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie“ anerkannt.

Weiterlesen
Hilferuf

Zwölf Reha-Verbände fordern schnelle Hilfe

Verbände fordern schnelle Hilfe für Rehaeinrichtungen

In einer konzertierten Aktion fordern zwölf Verbände für die unter massiven Druck geratenen Rehakliniken die Wiedereinführung pandemiebedingter Minderbelegungs- und Hygienezuschläge sowie einen Ausgleich für die derzeitige Inflationsrate.

Weiterlesen
Notaufnahme

Gesundheitsministerium mahnt: Notaufnahmen sind für Notfälle da!

Gesundheitsministerium erinnern zu Beginn der Grippesaison: Notaufnahmen sind für Notfälle da!

Das Gesundheitsministerium Schleswig-Holstein erinnert zu Beginn der Herbstsaison und damit einhergehend einem Anstieg von Infekten, Atemwegserkrankungen und Infektionen: Die Notaufnahmen der Krankenhäuser sind nur für Notfälle da!

Weiterlesen
Impfquoten im Norden

Vier von fünf Menschen zweimal Mal geimpft

Gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 sind mehr als 80 Prozent in Schleswig-Holstein mindestens ein Mal und eben soviel vollständig geimpft. Das geht aus dem Impfquotenmonitoring des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Demnach sind knapp 12 Millionen Menschen im Norden vollständig geimpft. Schleswig-Holstein liegt leicht über dem Durchschnitt.

Zum Anzeigen des externen Inhalts benötigen wir Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies.

Nach den Impfzielen des RKI sollen mindestens 85% der 12-59-Jährigen und 90% der ≥60-Jährigen vollständig gegen COVID-19 geimpft sein. Vermutlich ist die Impfquote höher als nach der offiziellen Statistik, die auf Meldungen beruht, bekannt. Nach einer aktuellen Umfrage nimmt das RKI an, dass unter Erwachsenen in Deutschland bis zu 84 Prozent mindestens einmal geimpft sind und bis zu 80 Prozent bereits die zweite Dosis erhalten haben (Stand 5.10.).

Corona-Fälle im Norden

Inzidenz im echten Norden weiterhin auf niedrigem Niveau

Die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Menschen in Schleswig-Holstein ist deutlich gesunken. Dies geht aus den Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Schleswig-Holstein nimmt bezogen auf die 7-Tage-Inzidenz im Vergleich den vorletzten Rang im Norden ein.
 

Zum Anzeigen des externen Inhalts benötigen wir Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies.

Focus Gesundheit

VAMED Rehaklinik Lehmrade doppelt ausgezeichnet

FOCUS Gesundheit hat die VAMED Rehaklinik Lehmrade gleixh doppelt ausgezeichnet.

16 VAMED Rehakliniken haben sich erneut für das Focus-Siegel „Top-Rehaklinik 2023“ qualifiziert. Die VAMED Rehaklinik Lehmrade wurde sowohl im Fachbereich Onkologie als auch Gastroenterologie ausgezeichnet.

Weiterlesen
Notaufnahme

Paracelsus Klinik Henstedt-Ulzburg - Neue ärztliche Leiterin der Zentralen Notaufnahme

Dr. Amrei Heining ist neue ärztliche Leiterin der Zentralen Notaufnahme (ZNA) der Paracelsus Klinik Henstedt Ulzburg

Dr. Amrei Heining ist neue ärztliche Leiterin der Zentralen Notaufnahme an der Paracelsus Klinik Henstedt-Ulzburg. Dr. Heining ist erfahrene Unfallchirurgin mit Herz für den Norden.

Weiterlesen
Sepsis

Sepsis-Kampagne bei Paracelsus - Erste Auswertungen nach sechs Monaten

Sepsis-Kampagne bei Paracelsus: Die wissenschaftliche Auswertung von 600 Patientendaten hat begonnen.

Die Paracelsus Kliniken ziehen eine erste Zwischenbilanz der vor sechs Monaten gestarteten internen Sepsis-Kampagne. Ziel der Kampagne ist es, die Sterblichkeitsrate zu senken und die Behandlungsqualität zu verbessern.

Weiterlesen

Privatkliniken im Land sichern Versorgung

Wir sichern Versorgung

 

Ohne die Privatkliniken im Land wäre eine flächendeckende Versorgung in Schleswig-Holstein nicht gewährleistet. Sie sind aus der Versorgung der Bevölkerung nicht wegzudenken.

Krankenhäuser in privater Trägerschaft

 

Privatkliniken leisten Spitzenmedizin ebenso wie die wohnortnahe Basisversorgung in Stadt und Land. Gerade im ländlichen Raum sind private Träger besonders stark vertreten. Sie repräsentieren das gesamte Versorgungsspektrum angefangen bei der Regelversorgung bis hin zur Schwerpunktversorgung und spezialisierten Leistungen in Fachkliniken.

Privatkliniken eng verzahnt

Auch die enge Verzahnung mit dem ambulanten Sektor durch Belegkliniken sowie die an einen Krankenhausaufenthalt anschließende Nachversorgung in Rehakliniken findet insbesondere in Kliniken in privater Trägerschaft statt.

 

Dänemark

Dänemark - Plan zum Abbau von Wartelisten und Personalmangel im Gesundheitssystem

Dänische Regionen starten Plan zurBekämpfung von Wartelisten undPersonalmangel im Gesundheitssystem.

Der Arbeitskräftemangel setzt das dänische Gesundheitssystem unter Druck. Die Dänischen Regionen haben daher einen Plan mit 12 Initiativen vorgelegt, der mehr Mitarbeiter in Krankenhäusern und kürzere Wartezeiten für Patienten gewährleisten soll.

Weiterlesen
Ukraine

Kinder aus der Ukraine zur Untersuchung in der Klinik Manhagen

Ukrainische Kinder zur Untersuchung in der Klinik Manhagen

Spezialisten der Augenklinik Manhagen in Großhansdorf haben kürzlich 19 Kinder aus der Ukraine gründlich untersucht. Bereits seit zehn Jahren beteiligt sich die Klinik jährlich an einer Initiative zu kostenlosen Voruntersuchungen von Kindern aus der Region um Tschernobyl.

Weiterlesen
Lübeck

Startschuss für Großprojekt „Sana Lübeck 2030“

Auftakt für Projekt: Sana Lübeck 2030: Zusammen Gesundheit gestalten.

Die Sana Kliniken Lübeck haben heute den Startschuss für das Großprojekt „Sana Lübeck 2030“ gegeben. Ein wesentlicher Teil des Projekts ist der Neubau eines Krankenhauses auf dem bestehenden Krankenhausgelände „Süd“. Das Konzept beinhaltet zudem Angebote der Prävention, der ambulanten Versorgung, der Rehabilitation und weiterer Gesundheitsleistungen.

Weiterlesen
Hüft-OP

Paracelsus Klinik Henstedt-Ulzburg setzt auch bei künstlichen Hüften auf Robotertechnik

Erstmals künstliche Hüfte per Roboterarm Mako - • Chefarzt Dr. Jürgen Ropers ist b.egeistert von der Robotertechnologie

Die Gelenkspezialisten der Paracelsus Klinik Henstedt-Ulzburg setzen die Roboter-Technologie MAKO auch beim künstlichen Gelenkersatz an Hüften ein. Bisher wurde die neue Technik ausschließlich bei künstlichen Kniegelenken angewandt.

Weiterlesen
Ausbildung

5 Prozent mehr Auszubildende im neuen Pflegeberuf

5 Prozent mehr Azubis in der Kranken- und Altenpflege

Zum Jahresende 2021 waren insgesamt 56 300 Frauen und Männer in der Ausbildung zu dem neuen Beruf der Pflegefachfrau beziehungsweise des Pflegefachmanns. Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) sind das 5 Prozent mehr als 2020.

Weiterlesen
Ausbildung

Sana Kliniken Lübeck - 10 junge Pflegefachkräfte starten ins Berufsleben

Sana Kliniken Lübeck: Große Freude über bestandenes Examen in der Krankenpflege

Zehn Absolventinnen und Absolventen der Pflegefachschule an den Sana Kliniken Lübeck haben die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich bestanden und das ersehnte Zertifikat erhalten.

Weiterlesen