Corona-Pandemie

Corona-Pandemie

Informationen zur Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie beschäftigt Krankenhäuser sowie Vorsorge- und Rehabilitations-Einrichtungen gleichermaßen. Auf den folgenden Seiten geben wir Informationen über die neuesten Gesetze und Regelungen. Zudem erhalten Sie einen Überblick über weitere Informationsquellen.

Weiterlesen

Corona-Pandemie

Erste Anlaufstellen

Zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus (Sars CoV-2) hat die Bundesregierung einen Krisenstab eingerichtet. Einzelne Ministerien informieren auf folgenden Seiten:

Bundesgesundheitsministerium
Bundesinnenministerium
Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Weiterlesen

 

Termine

Telefonschaltkonferenz, -, - -

Beteiligtenrunde

Veranstalter:
MSGJFS
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 09:30 Uhr
Zum Termin
-, -, - -

BDPK-Bundeskongress 2020 - abgesagt!

Veranstalter:
BDPK
Zum Termin
keine Präsenzveranstaltung!, -, - -

BDPK Mitgliederversammlung 2020

Veranstalter:
BDPK e.V.
Zum Termin

Personalien

Marcus Baer wird neuer Klinikleiter in der Schön Klinik Neustadt

Zum 1. Mai 2020 wird Marcus Baer Klinikleiter der Schön Klinik Neustadt. Er folgt damit auf Timon Gripp, der den Standort seit November 2018 vorübergehend geleitet hat und jetzt als Klinikleiter in die psychosomatische Schön Klinik Bad Bramstedt wechselt. Dort war Marcus Baer die letzten zwölf Jahre erfolgreich als Klinikleiter tätig.

Weiterlesen

Tag der Familie

Familienfreundliche Paracelsus-Kliniken sorgen für zufriedene Beschäftigte

Für die Paracelsus-Kliniken hat der „Tag der Familie“ am 15. Mai eine ganz besondere Bedeutung. Denn für das Gesundheitsunternehmen sind familienfreundliche Leistungen in und auch außerhalb der Corona-Krise selbstverständlich - ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie als „Paracelsus Gesundheitsfamilie“. Füreinander da zu sein, voneinander zu lernen und Rücksicht aufeinander zu nehmen, das ist zentral, betont die Klinikgruppe.

Weiterlesen

Presse

Stimmungsvolles 60. Jubiläum

Erfolg durch kontinuierliche, konstruktive und ausgewogene Interessenvertretung. Sein 60jähriges Bestehen feierte der VPKSH mit 60 geladenen Gästen und einem Festakt, zu dem auch Landtagspräsident Klaus Schlie und Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg gekommen, um dem Verband für die stets verlässliche Zusammenarbeit zu danken.

Weiterlesen

Corona-Pandemie

Intensivkapazitäten privater Krankenhausträger

Während der Corona-Pandemie bemühen sich die Krankenhäuser in privater Trägerschaft, möglichst viele Kapazitäten für COVID-19-Patienten zu schaffen. Die aktuellen Zahlen der großen privaten Krankenhausverbünde:

Zum Anzeigen des externen Inhalts benötigen wir Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies.

Laut der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) verfügen die Krankenhäuser in privater Trägerschaft über insgesamt 4.034 Intensivbetten. Davon gehören 2.854 Intensivbetten den großen Krankenhausverbünden. Hinzu kommen weitere 1.949 Betten dieser Häuser, die innerhalb von 24 Stunden in Intensivbetten umgewandelt werden können. - Trägerübergreifende Zahlen finden Sie auf den Seiten der DIVI.

Corona-Pandemie

Weniger Infizierte im echten Norden

Schleswig-Holstein hat im Vergleich zu den anderen norddeutschen Bundesländern weniger Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind. Dies geht aus den Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Demnach nimmt Schleswig-Holstein mit 102 Infizierten pro 100 000 Einwohner im Vergleich den vorletzten Rang im Norden ein.

Zum Anzeigen des externen Inhalts benötigen wir Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies.

Grund dafür könnten einige Eindämmungsschritte des Landes sein, die früher als in anderen Ländern umgesetzt wurden, lobt der Kieler Professor Helmut Fikentscher in der Landeszeitung am Dienstag (5.5.). Aber auch die norddeutsche Zurückhaltung könne eine Rolle spielen: "Die Schleswig-Holsteiner sind eher artig und nicht bockig", zitiert die Zeitung Fikentscher. "Die Kultur der Corona-Partys ist hier nicht etabliert". - Gemutmaßt wird aber auch, die niedrigen Zahlen seien das Resultat aus gutem Krisenmanagement, glücklicher Fügung und der geografischen Lage des Landes.

Krankenhausgipfel

Kliniken fordern Krankenhausgipfel

Die Mitgliedsverbände der Deutschen Krankenhausgesellschaft fordern in einer gemeinsamen Erklärung die Politik eindringlich dazu auf, aus der Politik des kalten ungesteuerten Strukturwandels über Vorgaben und Reglementierungen auszusteigen und Krankenhauspolitik wieder mehr für die Krankenhäuser zu gestalten.

Weiterlesen

Diversity-Tag

Unsere Vielfalt – Sanas Stärke

Die Sana Kliniken Ostholstein unterstützen den bundesweiten Diversity-Tag und setzen sich für ein Arbeitsumfeld ein, das Vielfalt, Toleranz und Wertschätzung fördert.

Weiterlesen

Stiftung Münch

Capitation statt DRG

Capitationmodelle können Sektorengrenzen überwinden, die Koordination der Patientenversorgung verbessern und zu einer spürbaren Kostenreduktion führen. Zu diesem Ergebnis kommen die Autoren der von der Stiftung Münch beauftragten Studie.

Weiterlesen

Gesetze und Stellungnahmen

Veröffentlichungen