Rehabilitation - 2 Millionen Patienten jährlich

Rund zwei Millionen Menschen bekommen in Deutschland jährlich eine ambulante oder stationäre Reha-Behandlung. Von den 1.142 Reha-Einrichtungen ist mehr als die Hälfte (53% = 609) in privater Trägerschaft, die anderen Einrichtungen gehören freigemeinnützigen Trägern (27% = 308) oder öffentlichen Trägern (20% = 225).

Eckdaten zur Rehabilitation in Schleswig-Holstein Reha im Norden​​​​​​​

Medizinische Rehabilitation

Eine Reha-Maßnahme soll den Betroffenen helfen, ein möglichst selbständiges Leben zu führen und aktiv am gesellschaftlichen und beruflichen Leben teilzunehmen.

Weiterlesen

Herausforderung für die medizinische Rehabilitation

Eine gut funktionierende Rehabilitation setzt einen medizinisch bedarfsgerechten Zugang zu diesen Leistungen voraus. Diese Anforderung ist bis heute nicht erfüllt.

Weiterlesen

Positionspapier der Spitzenverbände der Reha-Leistungserbringer

Krankheiten, Behinderungen und Unfälle können jeden treffen. Spitzenverbände der Reha-Leistungserbringer fordern Stärkung des Stellenwerts der Rehabilitation.

Weiterlesen
  • 1