News - Seite 4 von 4

Hohe Impfquote in den Krankenhäusern – dennoch drohen Personalausfälle

Trotz hoher Impfquote fällt überdurchschnittlich viel Klinikpersonal aus

Beschäftigte in Krankenhäusern sind im Vergleich zur Gesamtbevölkerung zu einem weit überdurchschnittlichen Anteil gegen Corona geimpft. Besonders hoch ist die Quote in der Pflege mit 95 Prozent. Trotz der hohen Impfquote erwarten viele Krankenhäuser personelle Einschränkungen infolge der einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

Weiterlesen

AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg - Dr. Kerstin Knauth neue Chefärztin der Gynäkologie

AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg mit neuer Chefärztin der Gynokologie

Dr. Kerstin Knauth wurde zum 01.01.2022 zur neuen Chefärztin der Gynäkologie im AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg und im Endometriosezentrum ernannt. Bereits seit 1992 engagiert sich Dr. Kerstin Knauth für die Rehabilitandinnen im Klinikum Ratzeburg, zunächst als Fachärztin, dann als Oberärztin und nun als Chefärztin.

Weiterlesen

Fünf mögliche Szenarien für die Zukunft der imland Klinik

Zukunft der Klinik: Geschäftsführung empfiehlt Beibehaltung der Standorte in Rendsburg und Eckernförde

Die imland Klinik hat eine Medizinstrategie für die Zukunft vorgelegt. Vier der fünf möglichen Szenarien wurden bereits öffentlich diskutiert. Die neue, fünfte Strategie sieht die Beibehaltung beider Standorte vor. Dazu sollen Abteilungen am Standort Rendsburg zusammengelegt und der Standort Eckernförde medizinisch neu ausgerichtet werden.

Weiterlesen

Pflege: 90 Prozent durch überbordende Bürokratie belastet

Asklepios Studie zur Jobzufriedenheit in der Pflege

Pflegekräfte sehen in der Verringerung von Bürokratie und mehr Zeit für die Patienten den wichtigsten Verbesserungsbedarf in ihrem Beruf. Knapp ein Viertel der Pflegenden muss über die Hälfte der Arbeitszeit für Bürokratie aufwenden. Nur jede/r Zehnte war vom Ausmaß der Bürokratie nicht frustriert.

Weiterlesen

DKG: Pflegepersonal von Bürokratie entlasten

Omikron: Krankenhausgesellschaft fordert weniger Bürokratie für die Kliniken

Angesichts sprunghaft steigender Infektionszahlen fordert die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) einen Bürokratie-Lockdown. „Wir brauchen die Mitarbeitenden in der Versorgung und nicht, um Krankenkassen-Anfragen zu beantworten und MDK-Prüfungen zu bearbeiten", erklärte DKG-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerald Gaß.

Weiterlesen

Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg mit neuer Führungsspitze

Neubesetzung in der Führungsspitze der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Seit 1. Januar leitet Sebastian Margaschewski als neuer Klinikmanager den operativen Betrieb der Paracelsus Klinik Henstedt-Ulzburg. Er folgt damit Anke Franzke, die auf Konzernebene den Bereich Budgetmanagement übernimmt. René Klingbeil hat zur gleichen Zeit die Leitung der Pflege und Funktionsdienste aufgenommen.

Weiterlesen