Chefarztwechsel in den AMEOS Klinika in Holstein

Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung wird in den Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie an den Standorten Kiel, Preetz, Neustadt, Lübeck und Eutin das Ärztliche Leitungsteam nach einem internen Ringtausch zum 1. Oktober 2020 die Standorte wechseln.

Prof. Dr. Jörn Conell, Dr. Daniel Meinecke, Dr. Verena Hilmer-Krywka - AMEOS Klinika in Holstein

Prof. Dr. Jörn Conell, Dr. Daniel Meinecke, Dr. Verena Hilmer-Krywka - AMEOS Klinika in Holstein

Prof. Jörn Conell wird als Ärztlicher Leiter die AMEOS Klinika in Lübeck übernehmen und ist somit für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, die Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen, das AMEOS Reha Klinikum Lübeck und das AMEOS Adaptionshaus zuständig.

Bisher war Prof. Conell auch für die AMEOS Klinika in Neustadt und Eutin zuständig, die künftig von Dr. Daniel Meinecke, bisher Chefarzt der AMEOS Klinika in Kiel und Preetz, übernommen werden. Meinecke wiederum übergibt seine Häuser an Dr. Verena Hilmer-Krywka, bisher Chefärztin der Rehabilitationsklinik für pflegende Angehörige und der Rehabilitationsklinik für Psychosomatik in Ratzeburg.

Mit der neuen strategischen Ausrichtung der Ameos Kliniken sollen sowohl  neue Angebote und Spezialisierungen etabliert als auch die wohnortnahe  Versorgungsstruktur in den Kreisen Ostholstein und Plön sowie in den Städten Kiel und Lübeck weiter gestärkt werden“, berichtet Krankenhausdirektor Andreas Tüting.

Quelle: ameos.eu