Sana Klinik Middelburg: Neue Chefärztin der Abteilung für Neurologie

Seit dem 1. April 2020 ist Dr. Annemarie Werner neue Chefärztin der Abteilung für Neurologie an der Sana Klinik in Middelburg. Damit übernimmt sie die Nachfolge des bisherigen Chefarztes, Dietrich Willemsen, der Ende März in den Ruhestand gegangen ist.

Dr. Werner

Dietrich Willemsen und seine Nachfolgerin Dr. Annemarie Werner (rechts), mit einem Staffelstab auf Distanz. In der Mitte die kaufmännische Direktorin Annia Butzen. Foto: SKO

Dr. Annemarie Werner wechselt von der Neurologischen Klinik Bad Neustadt/Saale, an der sie ihre Facharztausbildung für Neurologie mit der Zusatzbezeichnung „Neurologische Intensivmedizin“ absolviert hat, nach Middelburg. Ihre Expertise im Bereich der apparativen neurologischen und intensivmedizinischen Verfahren möchte sie nutzen, um behutsam die intensivmedizinische Versorgung und die Beatmung von Patienten mit schwerer Schädel-Hirn-Verletzung auszubauen. „Diese verantwortungsvolle und interessante Aufgabe hat letztlich und maßgeblich an meiner Entscheidung für Middelburg beigetragen.“, so Werner.

Ihr Medizinstudium hat Dr. Annemarie Werner 2009 an der Universität Jena absolviert und 2012 promoviert. Die gebürtige Thüringerin lebte zuletzt in der Rhön in Unterfranken, ist verheiratet und Mutter von zwei Töchtern. Dem Meer und der Region zugetan und von der beruflichen Herausforderung gelockt, entschied sich die junge Familie Ende 2019 ihren Lebensmittelpunkt in den Kreis Ostholstein zu verlegen.

Quelle: sana-oh.de