Corona-Pandemie entlastet die Krankenkassen

Wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) berichtet, haben Kassen durch die Pandemie Mehrausgaben, aber sie sparen auch Geld. Erste Hochrechnungen im Kassenlager hätten ergeben, dass die Pandemie zwar Mehrausgaben von gut sieben Milliarden Euro verursachen wird. Gleichzeit sparten die Kassen aber auch wegen ausgefallenen Behandlungen fast 7,8 Milliarden Euro. Damit verbliebe ein Plus von knapp 800 Millionen.

Corona: Krankenkassen sparen Geld trotz Mehrausgaben