Sana Kliniken Lübeck erneut mit Gütesiegel der PKV ausgezeichnet

Der Verband der privaten Krankenversicherungen (PKV) hat den Sana Kliniken Lübeck erneut eine hervorragende Qualität in den medizinischen Bereichen Kardiologie, Endoprothetik und Pneumologie bescheinigt. Damit wurde die Klinik zum wiederholten Male in Folge mit dem PKV-Gütesiegel ausgezeichnet.

Sana Kliniken Lübeck erhalten erneut Gütesiegel

Außenansicht Sana Kliniken Lübeck © Sana Kliniken Lübeck

Geschäftsführer Dr. Christian Frank: „Dieser nachhaltige Erfolg beweist, dass unsere etablierten hausinternen Versorgungsprozesse zu einem Qualitätsstandard führen, der unseren Patientinnen und Patienten maximale Sicherheit ermöglicht. Darauf sind wir als Krankenhaus der Lübecker stolz und danken unseren Mitarbeitenden an dieser Stelle für Ihren Einsatz, ohne den solch positive Ergebnisse nicht möglich wären.“

Das Zertifikat wird im Rahmen einer Qualitätspartnerschaft mit dem Verband der Privaten Krankenversicherung vergeben. Zur Bewertung werden Behandlungsdaten der Patientinnen und Patienten ausgewertet. Nur wer eine weit über dem Durchschnitt liegende medizinische Qualität nachgewiesen hat, erhält das Siegel, so die Sana Kliniken Lübeck.

Das Zertifikat soll Patientinnen und Patienten sowie Angehörigen eine bessere Orientierung über die Behandlung im Krankenhaus ermöglichen und Transparenz schaffen. Regelmäßige Überprüfungen sorgen dafür, dass die hohen Anforderungen auch dauerhaft erfüllt werden, das Siegel wird alljährlich vergeben. Ziel der Initiative ist es, den Qualitätsstandard der Kliniken in Deutschland insgesamt noch weiter zu erhöhen.