Neues CT für Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Seit Anfang Februar ist in der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg ein neuer Computertomograph im Einsatz. Und zwar nicht irgendeiner, sondern der deutschlandweit zweite Philips Incisive CT. Das System ermöglicht es den Radiologen, in kürzerer Zeit und mit geringerer Strahlendosis noch genauere Diagnosen zu stellen.

Paracelsus-Kliniken Henstedt-Ulzburg CT

Die Paracelsus-Kliniken investieren in die Zukunft. Um die Modernisierung und Digitalisierung voranzutreiben, haben sie im Herbst 2019 eine strategische Partnerschaft mit Philips geschlossen. Gemeinsam wollen die Klinikgruppe und das Gesundheitsunternehmen die bildgebende Technik und die IT auf den aktuellsten Stand bringen. Die Installation von Incisive CT am Standort Henstedt-Ulzburg markiert einen ersten Meilenstein der Zusammenarbeit.

Quelle: paracelsus-kliniken.de