#EchtesLeben - Helios startet neue Arbeitgeber-Kampagne

Helios hat eine neue Arbeitgeber-Image-Kampagne gestartet. Unter dem Motto #EchtesLeben soll sie mit Vorurteilen gegenüber den Berufsbildern in der Gesundheitsbranche aufräumen. Dabei setzt der private Klinikbetreiber auf eine neue Bildwelt und eine andere Herangehensweise als bisher.

Authentisch, mutig, emotional – Helios mit neue Arbeitgeber-Kampagne unter dem Motto #EchtesLeben

Direkt und auf den Punkt sind die Kampagnenmotive und ihre dazugehörigen Textzeilen. © Helios

Helios greift bekannte Vorurteile auf und setzt sie in einen anderen Kontext. „Wir wollen mit dieser Umsetzung ganz bewusst einen neuen Weg gehen und eine klare Haltung zeigen. Wir kennen die Befangenheit gegenüber der Branche und den Berufen und wollen mit einem Augenzwinkern das Positive hervorheben und die Menschen motivieren, sich bei uns zu bewerben. Authentizität spielt für uns dabei eine entscheidende Rolle.“, sagt Corinna Glenz, Helios Geschäftsführerin Personal (CHRO).

Der Kampagne vorausgegangen ist ein intensiver Prozess zur Bestimmung der Employer Value Proposition, dem Werteversprechen, das Helios als Arbeitgeber gibt, heißt es in einer Mitteilung des Konzerns. Denn für Unternehmen sei es nicht nur wichtig, ihre Alleinstellungsmerkmale hervorzuheben und ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen. Ebenfalls entscheidend sei, zu verstehen, was den bestehenden Mitarbeiter:innen wichtig ist, um sie langfristig ans Unternehmen binden zu können.

„Wir haben 600 Vertreter der größten Berufsgruppen bei uns im Unternehmen unter anderem dazu befragt, warum sie bei uns arbeiten und was sie sich von uns als Arbeitgeber wünschen. Dieser partizipative Ansatz war uns sehr wichtig, weil wir gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen unser Werteversprechen erarbeiten wollten“, fasst Corinna Glenz zusammen.

Aus den Ergebnissen wurde die Employer Value Proposition unter der Kernbotschaft „Mehr (zu)trauen“ abgeleitet. „Wir sind ein Arbeitgeber, der die Mitarbeiter:innen ermutigt, sich einzubringen und ihre Kompetenzen zu zeigen. Wir wollen Vertrauen und Rückhalt geben, damit die Mitarbeiter:innen sich weiterentwickeln können“, erklärt Corinna Glenz.

#EchtesLeben ist laut Helios die erste Kampagne, die unter der neu entwickelten Employer Value Proposition startet. Ab Ende August soll die Kampagne auf allen digitalen Helios Kanälen präsent sein. Die Bilder wurden mit Helios Mitarbeiter:innen in einer der 89 Helios Kliniken fotografiert.