Diagnose Bluthochdruck – Herzspezialisten informieren online

Im Rahmen der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung informieren die Herzspezialisten der Sana Kliniken Lübeck in einer ONLINE-Veranstaltung am 3. November über Bluthochdruck, dessen Ursachen, Therapiemöglichkeiten sowie seiner Gefahren für Herz und andere Organe.

Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung

Deutsche Herzstiftung

Etwa 20 Millionen Menschen in Deutschland haben einen zu hohen Blutdruck. Viele von ihnen haben Bluthochdruck ohne es zu wissen. Dabei ist Bluthochdruck einer der wichtigsten Risikofaktoren für Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen oder den Verschluss der Beingefäße.

Prof. Dr. med. Joachim Weil, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie an den Sana Kliniken Lübeck, setzt sich bereits seit vielen Jahren neben der Therapie auch aktiv für Aufklärung und Vorsorge im Bereich von Bluthochdruckerkrankungen ein. 

Gemeinsam mit weiteren Experten seines Teams wird er darüber berichten, wie man selbst seinen Blutdruck richtig messen kann, welche positiven Effekte eine Lebensstilveränderung auf den Bluthochdruck haben kann, was geschieht, wenn das Herz außer Takt gerät oder wenn Medikamente nicht mehr wirken. 

ONLINE-Patientenveranstaltung „HERZ UNTER DRUCK“

  • Mittwoch, 3.11.2021 um 18.00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung