„Abbau“ von Arztstellen bei Helios – Die Fakten

Äußerungen aus der Politik, von Interessenverbänden und in einigen Medienbeiträgen unterstellen HELIOS einen „übermäßigen Abbau“ ärztlicher Stellen. Dies wird als „unverantwortlich“ bezeichnet und geht mit der Behauptung einher, das „gefährde“ die Patientenversorgung. Diese Äußerungen gehen an den Tatsachen vorbei.

Faktencheck zum Abbau von Arztstellen bei Helios

Deswegen sollte man diese nicht ungeprüft übernehmen, schreibt HELIOS. Die überzogene Tonalität der Beiträge erkläre sich aus dem aktuellen Kontext. Denn die Verbände nutzten den Anlass, um Ihre Interessen mit Nachdruck zu vertreten und ihre Forderungen an die Politik im Vorlauf zu den Bundestagswahlen zu bekräftigen.

HELIOS entkräftet in einem aktuellen Statement die Vorwürfe und Behauptungen mit einem detaillierten Faktencheck.