News - Seite 3 von 27

Schön Klinik Neustadt erhält weitere Auszeichnungen

Schön Klinik Neustadt: „Bestes Krankenhaus Deutschlands“ - „Qualitätssiegel Künstliches Kniegelenk 2021“

Die Schön Klinik Neustadt gilt als eines der erfahrensten Krankenhäuser für Endoprothetik - allein das Knie-Zentrum wurde mehrfach ausgezeichnet. Nun erhält die Klinik zwei weitere Prämierungen. Das Magazin Newsweek kürt das Krankenhaus zu einem der besten Deutschlands - und Klinikradar bescheinigt dem Knie-Zentrum außergewöhnliche Behandlungsqualität.

Weiterlesen

Mögliche Langzeitfolgen - Post-Covid-Check-ups geben Auskunft

Neu bei Helios: Post-Covid-Check-up

Immer mehr Menschen fürchten auch langfristige Folgen des Virus und sind nach einer überstandenen Erkrankung besorgt über ihren Gesundheitszustand. Gegen diese Unsicherheit bietet Helios einen Post-Covid-Check-up an. Er gibt bei möglichen Langzeitfolgen Auskunft.

Weiterlesen

Stroke Unit der Lübecker Sana Kliniken erneut zertifiziert

Überregionale Stroke Unit der Sana Kliniken Lübeck erfolgreich rezertifiziert

Die Einheit zur Behandlung von Schlaganfällen (Stroke Unit) der Sana Kliniken Lübeck wurde von der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe als überregionale Stroke Unit erneut zertifiziert. Damit wird der Abteilung für Neurologie wiederholt eine hohe Versorgungsqualität für Schlaganfallpatienten bescheinigt.

Weiterlesen

Wechsel an der Spitze des Helios-Klinikums Schleswig

Veränderung an der Spitze HELIOS Klinikums Schleswig

Nach fast sechs Jahren gibt Dr. John Näthke die Geschäftsführung am Standort Schleswig auf. Zum 1. Mai übernimmt er die Geschäftsführung der VAMED Rehaklinik und des Ostsee Ressort Damp. Seine Nachfolge in Schleswig ist noch offen.

Weiterlesen

AMEOS: Betriebliche Gesundheitsförderung bereits bei Azubis

Gesunder Start für AMEOS Azubis

Um die Gesundheit zu fördern, bietet AMEOS bereits seinen rund 300 Auszubildenden in Ostholstein spezielle Workshops an. Das Programm “Gesunder Start-Pflegeedition“ in Kooperation mit der BARMER soll beim Eingewöhnen ins Berufsleben helfen und die Eigenverantwortung für Gesundheit stärken.

Weiterlesen

Nach vier Jahren Krebsplan: Mehr Überlebende mit Krebs in Dänemark

Nach vier Jahren Krebsplan: Mehr überleben Krebs in Dänemark

Die Krebsbehandlung in Dänemark schreitet voran. Während ein dänischer Krebspatient früher eine schlechtere Überlebenschance hatte als seine nordischen Nachbarn, steht die Überlebensrate in Dänemark heute auf einer Stufe mit den anderen nordischen Ländern.

Weiterlesen

BDPK: "Wer heute keine Reha bekommt, wird morgen ein Pflegefall"

Rehakliniken fordern sofortiges Handeln von Politik und Krankenkassen

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK) warnt angesichts des massiven Ausgabenrückgangs der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) für Reha- und Vorsorgemaßnahmen im Jahr 2020 vor dramatischen Folgen für die Gesundheit von chronisch Kranken und Reha-Bedürftigen.

Weiterlesen

Darmkrebs – Bei frühzeitiger Erkennung gute Heilungschancen

Darmkrebs – Bei frühzeitiger Erkennung sehr gut heilbar

Darmkrebsvorsorge kann Leben retten. Denn wenn eine Darmkrebserkrankung frühzeitig festgestellt wird, bestehen sehr gute Heilungschancen. Experten raten daher dringend, die ab einem Alter von 50 Jahren empfohlene und von den Krankenkassen bezahlte Untersuchung zur Früherkennung von Darmkrebs wahrzunehmen.

Weiterlesen

Segeberger Kliniken öffnen Testzentrum für Bürger

Segeberger Kliniken bieten Schnelltests für Bürger an

Die Segeberger Kliniken haben ihr hauseigenes Testzentrum am Kurpark in Betrieb genommen. Es steht auch der Öffentlichkeit zur Verfügung. Durchgeführt werden dort sowohl Antigen-Schnelltests als auch PCR-Tests, um einen Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus abzuklären.

Weiterlesen

Schleswig-Holstein: Bevölkerungsprognose 2040 - Große regionale Unterschiede

Bevölkerungsprognose 2040 - Große Unterschiede im echten Norden

Die Bevölkerungszahl in Schleswig-Holstein wird sich nach der Bevölkerungsprognose des Bundesinstituts für Bau, Stadt- und Raumforschung (BBSR) über das gesamte Land hinweg gesehen bis zum Jahr 2040 nicht verändern. Hinter dieser Stabilität verbergen sich jedoch große regionale Unterschiede.

Weiterlesen